Chor des Jahres 2020

Gemischte Stimmen BIGGEsang ist Chor des Jahres

Der Chor Gemischte Stimmen BIGGEsang ist Chor des Jahres 2020. Landrat Frank Beckehoff überreichte jetzt die entsprechende Urkunde und den mit 500 Euro dotierten Preis des Landrats an die Vorsitzende des Chores Marion van der Wielen.

Bei einer Zusammenkunft im kleinen Kreis im Olper Kreishaus würdigte Beckehoff die Sängerinnen und Sänger, die als „Der beste Chor im Westen“ den wohl größten Erfolg innerhalb des Sängerkreises Bigge-Lenne im vergangenen Jahr ersungen hatten. Ausgewählt aus insgesamt 200 Mitbewerbern aus Nordrhein-Westfalen durchlief der Chor ein mehrstufiges Auswahlverfahren, in dem die Sängerinnen und Sänger nicht nur eine kompetente Jury, sondern auch die Fernsehzuschauer überzeugen mussten. Mit einer gelungenen Liedauswahl, stimmungsvollen Liedvorträgen und einer passenden Choreographie gelang es „BIGGEsang“ gegen starke Mitbewerber, die Jurymitglieder von sich einzunehmen, die Zuhörer im Land in Bann zu ziehen und dazu zu bewegen, beim Telefon-Voting für den Chor aus dem Kreis Olpe zu stimmen. Landrat Beckehoff bekannte in seiner Ansprache, dass auch er erstmals an einem Zuschauer-Voting teilgenommen habe.

„Die „Gemischten Stimmen“ können wirklich stolz sein auf den Erfolg, den sie erreicht haben“, so Beckehoff. Deshalb sind die Gemischten Stimmen auch ein würdiger Träger des Titels Chor des Jahres. „Ich gratuliere den Sängerinnen und Sängern der Gemischten Stimmen BIGGEsang sehr herzlich zu dieser Auszeichnung und spreche Ihnen Dank und Anerkennung aus für ihre Verdienste um den Chorgesang und für das gemeinnützige Engagement des Chores.“

Es war bereits das zweite Mal, dass BIGGEsang unter der musikalischen Leitung von Volker Arns diesen wertvollen Titel erhielt. Normalerweise wird die Auszeichnung im Rahmen des Kreissängertages verliehen, der jedoch in diesem Jahr zu Beginn der Corona-Epidemie abgesagt worden war.

Der Vorsitzende des Sängerkreises Bigge-Lenne, Steffen Keller, nutzte die Gelegenheit, um dem Landrat, der letztmalig die Auszeichnung verlieh, im Namen des Sängerkreises zu danken. „Sie waren dem Chorwesen immer ein Freund und Gönner. Ich kann mich nicht erinnern, dass Sie in Ihrer Amtszeit als Landrat einen Kreissängertag versäumt hätten. Außerdem sind Sie in vielen Konzerten unser Gast gewesen.“

 

Erinnerungsfoto nach der Verleihung des Titels "Chor des Jahres 2020" erstmals nicht im Rahmen des Kreissängertages sondern im kleinen Rahmen im Kreishaus Olpe.

(v.l.) Chorleiter BIGGEsang Volker Arns, Landrat Frank Beckehoff, Vorsitzende BIGGEsang Marion van der Wielen, Sängerkreisvorsitzender Steffen Keller


 

Aktuelle Verordnungen zu Corona wie die Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen (CoronaSchVO) und die Anlage "Hygiene- und Infektionsstandards" zur CoronaSchVo NRW können über den Link "Wir in NRW DAS LANDESPORTAL" tagesaktuell abgerufen werden.

Aktuelle Informationen des Kreises Olpe sind unter dem Link Corona-Virus - Alle Infos auf einen Blick tagesaktuell einzusehen.

Mit Erlass der CoronaSchVO NRW vom 30.10.2020 sind ab 02.11.2020 alle analogen Chorproben in Laienchören nicht mehr zulässig!

Diese Informationen sollen unsere Verantwortlichen in den Chören bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Es sollte aber auch weiterhin das Ziel im Auge behalten werden, soziale Kontakte zu minimieren.

Bleiben Sie gesund!


 

Zur Eindämmung der Verbreitung des CORONAVIRUS wurden folgende Veranstaltungen abgesagt:

Der Großteil dieser Veranstaltungen wird neu terminiert.

14.03.2020 Kreissängertag und Kreissängerjugendtag in der Schützenhalle Langenei
14.03.2020

18.30 Uhr: Kommers & Festabend „100 Jahre MGV 'Harmonie' Berlinghausen“ mit zentraler Sängerehrung der Stadt Drolshagen im St.-Clemens-Haus Drolshagen

15.03.2020

Gemeinschaftsehrung der Stadt Olpe im Foyer des Städt. Gymnasiums Olpe

15.03.2020

Jubiläumskonzert „100 Jahre MGV 'Harmonie' Berlinghausen“ mit den Mainzer Hofsängern, St.-Clemens Haus Drolshagen (Neuer Termin: 14.03.2021)

15.03.2020

SÄNGERJUGENDTAG 2020, Sängerjugend im CVNRW e.V.,
Tagungsstätte Villigst, Iserlohner Straße 25, 58239 Schwerte

24.+25.04.2020

19:00 Uhr BIGGEsängerfest (10 Jahre BIGGEsang)
Dorfgemeinschaftshalle Dahl, gemischte Stimmen BIGGEsang

08. + 09.05.2020

Chorfest der Chorgemeinschaft Wenden "Eine Reise um die Welt"
DGH Hünsborn - Ausrichter: Frauenchor "First Ladies" Hünsborn

06.06.2020

Möllmicker Sommer
Möllmicker Chöre "Einigkeit" 1909 e.V.

06. + 07.06.2020

Leistungssingen Stufen 1-3, CVNRW, Bergheim Quadrath

23.08.2020

23. Waldkonzert
MGV Schönau-Altenwenden

28.-30.08.2020

Jubiläums-Sängerfest „100 Jahre MGV 'Harmonie' Berlinghausen“ (Freitag Zentrale Sängerehrung der Drolshagener Chorjugend) im Festzelt auf dem Schützenplatz in Berlinghausen

04.+05.09.2020

Festkommers 25 Jahre Frauenchor "Nova Cantica" Möllmicke

04.+05.09.2020

Chorfest der Chorgemeinschaft Olpe-Land
Schützenhalle Altenkleusheim, Just Voices Altenkleusheim

05.+06.09.2020

145 Jahre Männerchor "Sangeslust" Hünsborn,
Dorfgemeinschaftshalle Hünsborn

26.+27.09.2020

Leistungssingen Stufen 1-3, CVNRW, Bergheim Quadrath

26.09.2020

Alternativer Wettstreit, Schützenhalle Schönholthausen, Junger Chor Schönholthausen-Ostentrop

27.09.2020

Kinder- und Jugendchorfestival des Sängerkreises Bigge-Lenne, St. Clemenshaus Drolshagen, ChorLibris

04.10.2020

50 Jahre Ottfinger Chöre - Frauenchor - gegr. 1970, Turnhalle Ottfingen

 23.10.2020  Seniorennachmittag der Gemeinde Wenden
(First Ladies Hünsborn)
24.+25.10.2020 Konzert mit SONAT-VOX
MGV Elben und befreundete Chöre
14.11.2020 Frauenchor SPEZIAL - Dozent: Michael Reif
10:00 - 13:00 Uhr, Westfalia-Treff, Biekegang 8, Attendorn-Ennest
12.12.20 Konzert mit den Regensburger Domspatzen
Frauenchor "St. Barbara" Neger, St. Marien Olpe

 _

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Ausrichtung der Kreissängertage und Kreissängerjugendtage in den Jahren 2021 und später

Der Vorstand des Sängerkreises Bigge-Lenne e.V. sucht auch für die kommenden Jahre ausrichtende Chöre für die Kreissängertage und Kreissängerjugendtage
Als Termin für die Jahreshauptversammlung ist seit Jahren der 2. Samstag im März festgelegt. Die Einladungen werden durch den Kreisgeschäftsführer per Email allen Mitgliedschören zugestellt.
Jeder angeschlossene Chor sollte pro angefangene aktive 25 Chormitglieder je einen Delegierten entsenden.

Vor Beginn des Kreissängertages sind die Delegierten der Sängerjugend unseres Sängerkreises (dies sind Mitglieder aus den Kinder- und Jugendchören sowie Kinder und Jugendliche aus den Erwachsenenchören [bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres]) zum Kreis-Sänger-Jugendtag eingeladen, der in der Regel um 13:00 Uhr beginnen soll. Die Delegierten des Kreissängerjugendtages sind anschließend ebenfalls zum Kreissängertag eingeladen.

Für den Kreissängerjugendtag sollte ein gesonderter Raum zur Verfügung stehen, damit die Jugend-Versammlung nicht durch die Anreise der Delegierten des Kreissängertages gestört wird. Hier werden in der Regel Nebenräume von Hallen, z.B. Speisesäle o.ä. genutzt. (Raum für bis zu 40 Personen)

Zum Kreissängertag, der meistens und 14:30 Uhr beginnt, werden jährlich ca. 200 Delegierte eingeladen. Zeitbedarf in der Regel eineinhalb bis zwei Stunden.

Der ausrichtende Chor übernimmt die musikalische Begrüßung durch Liedbeiträge sowie die musikalische Gestaltung des Totengedenkens und die Bewirtung der Mitgliederversammlung.

Raumbedarf: Saal für ca. 200 Teilnehmer, Raum für den Kreissängerjugendtag bis zu 40 Teilnehmer, ggf. Probenraum für den Chor des Jahres zum Einsingen

Ausreichend Parkraum in angemessener Entfernung zum Versammlungsraum. 

Gewünschte Technik: Lautsprecheranlage mit zwei Mikrofonen, Beamer und Leinwand

Der Sängerkreisvorstand unterstützt natürlich bei der Vorbereitung und Ausrichtung.

Interessierte Chöre, die bereit sind, in den kommenden Jahren einen Kreissängertag auszurichten setzen sich bitte mit einem Mitglied des Sängerkreisvorstandes in Verbindung.


 

Online-Bestandserfassung des CVNRW

Wie vom Beirat beschlossen und in den Vorjahren bereits gehandhabt, wird die Bestandserfassung auch in 2020 wieder mit den „personenbezogenen Daten" erfolgen und zwar im Zeitraum 01.01. bis 31.03.2020.

Mit dem Stichtag 31.03.2020 muss die Datenerfassung abgeschlossen werden, da auch der Deutsche Chorverband inzwischen den Abschluss per Stichtag beschlossen hat!

Der Sängerkreisvorstand bittet die Verantwortlichen für die Bestandserfassung die Online-Meldung bis spätestens eine Woche vor dem Kreissängertag, der am 14.03.2020 in der Schützenhalle Langenei stattfindet, abzuschließen, damit auch im kommenden Jahr wieder aktuelle Zahlen vorliegen und die korrekte Anzahl der stimmberechtigten Delegierten festgestellt werden kann.

Vorab herzlichen Dank für die Unterstützung!

  • Bestandserfassung:
    Homepage des CVNRW 
    LOGIN KREIS/CHOR auswählen; oder über diesen Link.
    Als Benutzer die Mitgliedsnummer des Chores eingeben und als Passwort das von der Geschäftsstelle vergebene Passwort.
    Anschließend den Button Start wählen. Nach Korrektur der Angaben zum Verein/Chor usw. jeweils Bestätigung der Angaben durch Weiter
  • Bevor Sie den internen Bereich verlassen oder nach einem neuen Login können Sie weitere Angaben zu ihrem Chor einpflegen oder nur im internen Bereich angebotene Downloads abrufen
    • Kontaktdaten
      Nach Befüllen dieses Menüpunktes werden die Kontaktdaten auf der Homepage unter Chöre hinter Ihrem Chornamen als Info-Button angezeigt. Sollten Sie einmal Ihr Passwort für den internen Bereich vergessen haben, wird eine Mail an die darin angegebene Mail-Adresse verschickt (Die Briefpost muss also nicht erst abgewartet werden) Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass ihr Chorname auch hier richtig eingetragen ist. 
    • Chor Vita  
    • Chor Bild ändern 
    • Termine
      Hier besteht die Möglichkeit, eigene Termine auf die Homepage des CV NRW zu bringen·
    • Downloads 
    • Start
  • Änderungen in den Vorständen, Chorleitungen, Anschriften usw. können ganzjährig geändert werden. 
  • Änderungen der Chornamen sind über die Geschäftsstelle des CVNRW zu beantragen.

 

Ehrungsbestimmungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.