Steffen Keller mit der Plakette in Silber des ChorVerbandes NRW ausgezeichnet

 

Eine besondere Ehrung wurde dem Vorsitzenden des Sängerkreises Bigge-Lenne Steffen Keller zuteil.

Für langjährige Vorstandsarbeit im Sängerkreis Bigge-Lenne e.V. wurde er anlässlich der Beiratssitzung des ChorVerbandes NRW von der Präsidentin Regina van Dinther mit der Verdienstplakette in Silber geehrt.

Der ChorVerband NRW ist die Dachorganisation aller 57 Sängerkreise/Kreischorverbände in Nordrhein-Westfalen. Zur Zt. zählt er ca. 165.000 Mitglieder. Der Sängerkreis Bigge-Lenne e.V, identisch mit dem Kreis Olpe, gehört mit über 3650 Sängerinnen und Sängern in 111 Chören zu den größten Sängerkreisen im ChorVerband NRW.

Mit großer Freude nahm Steffen Keller die Verdienstplakette entgegen. Die Verleihung der Plakette war eine echte Überraschung für ihn.

 


 

Berichte und Bilder vom Kreissängertag 2017

und die Ernennung

Chor des Jahres 2017 

Kammerchor „Belcanto“

 auf Lokal Plus

 

Kammerchor „Belcanto“ ist Chor des Jahres 2017

 

Sängerkreis Bigge-Lenne setzt auf personelle Kontinuität

 

 


 

 Qualifikationslehrgang

– Chorleitung in den Sängerkreisen-  bzw. Kreischorverbänden

Bigge-Lenne, Siegerland, Wittgenstein im ChorVerband NRW e.V.

 

Der ChorVerband NRW e.V. hat in Nachfolge früherer so genannter „Vize-Chorleiter-Lehrgänge“ einen

„Qualifikationslehrgang Chorleitung“ ins Leben gerufen. Die drei Südwestfälischen Sängerkreise bzw. Chorverbände, das sind Bigge-Lenne, Siegerland und Wittgenstein starten gemeinsam mit diesem „Qualifikationslehrgang Chorleitung“ am Samstag, den 25.März 2017.

Der Lehrgang findet in den Musikräumen der Clara Schumann Gesamtschule in Kreuztal, Djurslandweg 2 statt.

Die Dozenten sind Willi Kastenholz aus Köln  für Musiktheorie und Chorliteratur und Michael Blume aus Kreuztal für Dirigat und Probenmethodik.

  • Kursbeginn ist Samstag, der 25. März 2017
  • jeweils Samstag - Beginn: 10:00 Uhr – Ende: 16:00 Uhr
  • Die Kosten für die Teilnehmer werden 320,- € betragen.
  • Anmeldungen gehen an die Geschäftsstelle des CVNRW in Duisburg.
  • Alle inhaltlichen Fragen können an Michael Blume gestellt werden:
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 01732922887

 

Die Teilnehmer sollen durch den Kurs in die Lage versetzt werden, in ihren Chören der Chorleiterin / dem Chorleiter zu assistieren (z.B.: Einstudieren einzelner Chorstimmen; Nachdirigate; Übernahme des „Einsingens“). Weitergehend sollen die Teilnehmer auch eigene Einstudierungen und selbständige Dirigate übernehmen können. Alle weiteren Termine sind am Ende aufgelistet, weitere Informatioenen  und Flyer unter:

http://www.cvnrw.de/index.php?id=qualifikationslehrgang

Termine (jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr)

01. 25.03.2017

02. 29.04.2017

03. 13.05.2017

04. 10.06.2017

05. 01.07.2017

06. 02.09.2017

07. 14.10.2017

08. 11.11.2017

09. 09.12.2017

10. 27.01. und 28.01.2018

11. 24.02. und 25.02.2018

 


 

XXI. Großes Symposium des Fachverbandes Deutscher Berufschorleiter e.V. (FDB)


„Deutsches Volkslied“

Samstag, 20. Mai 2017

Tagungs- und Kongresszentrum Siegerlandhalle
Koblenzer Straße 151, 57072 Siegen

 

    • Workshops, Konzert, Reading Sessions, Vorträge, Notenbörse
    • Namhafte Dozenten, Chöre und Ensembles
    • Konzert im Leonhard-Gläser-Saal

 

Ehrungsbestimmungen